Seit ich das eVScope besitze und mich damit bei Unistellar registriert habe, erhalte ich am Freitag oder Samstag jeder Woche einen neuen Beobachtungsvorschlag.

Hier findet man manchmal einfache und manchmal auch deutlich schwerere Objekte. Zu jedem Objekt gibt es eine Beschreibung, eine Sammlung wesentlicher Fakten und Beobachtungshinweise.

Hier kommen dann schon einmal Aussagen wie „When observing this galaxy, you may want to leave the Enhanced Vision mode on for at least about 10 minutes in order to get a good image.“ Auch unter meinem hellen Bonner Stadthimmel ist eine Belichtungszeit von 10 Minuten eine Seltenheit. Meine meisten Aufnahmen entstehen mit einer Zeit zwischen 1 Minute und 5 Minuten.

Dennoch finden sich hier immer wieder schöne Beobachtungshinweise, die ich gerne aufgreife, wenn es wettermäßig und in mein Beobachtungsprogramm passt. Ein besonders interessanter Hinweis war etwa der vom 07. November 2020, in dem es um die Beobachtung der Superman-Galaxie NGC 7479 ging.

Die Superman-Galaxie NGC 7479
In der aufgehellten Vergrößerung wird die Ähnlichkeit mit dem Superman-Logo deutlich

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.